JOHN STUART MILL INSTITUT

Institut für Freiheitsforschung

Lorbeer Design betreut das John Stuart Mill Institut erfolgreich seit 2010 in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Ulrike Ackermann, der Gründerin und Leiterin des Instituts. Jährlich erscheint der Tätigkeitsbericht der Stiftung, den wir konzipieren und gestalten. Den Interntauftritt setzte die Agentur CPS-IT nach unserer Konzeption und dem Screendesign in Typo3 um.

»Ziel des John Stuart Mill Instituts ist es, sich auf Freiheit als kostbarstes Gut der westlichen Zivilisation zu besinnen, ihre Durchsetzung und Gefährdung in Geschichte und Gegenwart wissenschaftlich zu erforschen und ihre kulturellen Bedingungen zu ergründen. In unserer Arbeit knüpfen wir an das Gedankengut der liberalen Denker des 19. und 20. Jahrhunderts an. Unsere zivilgesellschaftliche Aufgabe sehen wir darin, die liberale Freiheitsphilosophie zu vergegenwärtigen, zu pflegen, weiterzuentwickeln und zu verbreiten. Deshalb bringt sich das Institut als eine unabhängige Stimme freiheitlichen Denkens sowohl in wissenschaftliche Diskurse als auch in öffentliche Debatten ein, reflektiert, berät und nimmt Stellung.«

ZUSAMMENARBEIT
seit 2010

MASSNAHMEN
Corporate Redesign, Neupositionierung
Leitsysteme, Fahrzeugbeschriftungen
Imagebroschüren, Anzeigenkampagnen

www.mill-institut.de

KUNDENFAZIT

»Die von Lorbeer Design konzipierte Website stellt die Arbeit unseres John Stuart Mill Instituts auf sehr angemessene und zugleich ansprechende Weise dar. Lob kam von vielen Kooperationspartnern. Auch auf die Pflege und Aktualisierung der Seite ist immer Verlass. Das Lorbeer Design Team denkt mit und recherchiert, wenn nötig, auch eigenständig. Und schnelle, unkomplizierte Wege erleichtern die vortreffliche Zusammenarbeit.«

Prof. Dr. Ulrike AckermannAutorin und Gründerin John Stuart Mill Institut